TV Schluttenbach

M55_Mannschaften_TV-Schluttenbach_1024x768
Hinten  vlnr.: Reinhard Felber, Ulrich Bodamer, Willi Strebovsky, Bernd Zwintzscher, Roland Andraschko, Betreuer Hubert Dreher.
Vorne vlnr.: Manfred Mifka, Werner Schottmüller, Tomas Schaber, Kuno Kühner.

In Schluttenbach, dem kleinsten Stadtteil von Ettlingen, wird seit über 50 Jahren Faustball gespielt.
Waren es  in der Vergangenheit die Aktiven Faustball, die von der niedrigsten Spielklasse bis zur 1. Bundesliga aufgestiegen sind, die für die Erfolge verantwortlich zeichneten, so sind es heute die Senioren.
Den Deutschen Meistertitel erspielte der TV Schluttenbach 1981 im Feld  in der Seniorenklasse M30, 1997 im Feld Senioren M40 und 2014 in der Halle Senioren M55.
Als Titelverteidiger und  Deutscher Meister 2014 und 2015 im Feld bei den Senioren M55 in Bardowick möchte sich die Mannschaft auch in diesem Jahr wieder für die Endrunde qualifizieren.