TuS Hilchenbach

M35_Mannschaften_TuS-Hilchenbach_640x623

hinten von links : Thomas Schäfer, Markus Wandtke, Carsten Irle, Christian Menn ( Betreuer )
vorne von links : Stefan Irle, Dirk Schmitt, Tomas Irle ( Spielertrainer )

Der TuS Hilchenbach ist im Süden des westfälischen Turnerbundes in der Stadt Hilchenbach beheimatet.
Die Faustballabteilung ist mit seinen 50 Mitgliedern seit Jahrzenten ein fester Bestandteil des traditionsreichen Vereins.
Besonders stolz verweist die Abteilung auf ihr jährlich stattfindendes Hallenfaustballturnier. Eine mehrtägige Veranstaltung mit über 30 Mannschaften die nun schon seit 26 Jahren Anfang Oktober stattfindet. Das gut besetzte Turnier nutzen auch einige Bundesligisten, um sich auf die Hallensaison vorzubereiten.
In der Meisterschaft nimmt der TuS mit 8 Mannschaften teil.
Die größten Erfolge verbuchte bisher die Frauenmannschaft welche einige Jahre in der ersten und zweiten Liga gespielt hat.
Aber auch mit einer Jugendmannschaft konnte die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft erreicht werden.
Für die amtierende M35 Mannschaft ist dies die erste Teilnahme an einer DM.
Die Mannschaft, die zum Teil seit über 20 Jahren zusammen spielt, wünscht sich eine schöne Meisterschaft, in der sie beweisen möchte, dass sie auch mit den ehemaligen Bundesligagrößen mithalten kann.