Archiv der Kategorie: Frauen 30

TSV Niedernhall

F30_Mannschaften_TSV-Niedernhall_1024x576

Der Faustballsport beim TSV Niedernhall ist fast so alt wie der Verein selbst.
1907 gegründet, wurde schon 1911 mit dem Faustballspielen begonnen.
Seit dem Aufstieg am 28.06.1981 in die Feldbundesliga und der Gründung der Hallenbundesliga 1985 spielten die Damen bis 2016 ununterbrochen in der höchsten Spielklasse. Nach dem Rückzug aus der Bundesliga bleiben die Niedernhallerinnen dem Faustballsport treu und starten gemeinsam in der Altersklasse.
Nach bereits einem  5. und 4. Platz bei Deutschen Meisterschaften ist das Erreichen der Endrunde das erklärte Ziel.

SG Bademeusel

F30_Mannschaften_SG-Bademeusel_1024x840

stehend von links: Nicole Paulik, Kathrin Habertag, Annett Jung, Simone Götze, Silke Rehdo
hockend von links: Elisabeth Smoller, Katja Herrmann, Christiane Schubert

Groß Bademeusel liegt im südlichen Brandenburg an der Grenze zu Sachsen.
Unser Verein hat bereits mehrere Deutsche Nachwuchsmeisterschaften, einen Europapokal und einen Nationencup erfolgreich ausgerichtet.
Derzeit nehmen 8 Faustballteams am Wettkampfbetrieb teil, wobei unser Nachwuchs aufgrund fehlender Konkurrenz in Brandenburg in Sachsen mitspielen darf.

Unsere Mannschaften spielen seit mehreren Jahren zusammen und nahmen wiederholt an Deutschen Meisterschaften der Senioren teil. Der größte Erfolg dabei war der 3. Platz der Männer35 bei der DM in Bardowick 2014. Nach sonst eher durchwachsenen Platzierungen ist das Erreichen der Zwischenrunde und somit mindestens der 6. Platz das Ziel beider Mannschaften.

MTSV Selsingen

F30_Mannschaften_MTSV-Selsingen_1024x576

von links nach rechts: Uta Reinecke, Kristina Meiers, Stefanie Riggers, Daniela Hinck, Britta Schleßelmann, Christina Hessen
es fehlen: Carina Müller, Petra Detjen, Anja Klie

Der MTSV Selsingen hat ca. 1500 Mitglieder und feierte  im Jahr 2009 sein 100-jähriges Bestehen. Selsingen liegt im Landkreis Rotenburg (Wümme) in Niedersachsen. In dieser Feldsaison nehmen drei Damen-, vier Herren – sowie zahlreiche Jugendmannschaften aktiv am Spielbetrieb teil.
„Wir freuen uns jedes Jahr wieder darüber eine „Frauen 30“- Mannschaft zusammen zu bekommen, um bei den Meisterschaften mitmischen zu können. Unser Ziel ist es mit ganz viel Spaß soweit zu kommen wie es geht!“

SV Moslesfehn

F30_Mannschaften_SV-Moslesfehn_768x1024

von links: Sandra Weigt, Carola Wilke, Simone Hinrichs, Christina Fortino, Silvia Düßmann, Jessica Konen, Karen Meyer
es fehlen: Sabrina Ahrens und Gesa Hillmer

Die Frauen des SV Moslesfehn freuen sich auf die DM in Essel.

Bei einer Senioren-Meisterschaft steht nicht nur das Sportliche im Vordergrund,

sondern der gute Kontakt zu den anderen Mannschaften ist auch wichtig.

Trotz der starken Vorrundengruppe ist das Ziel die Finalrunde am Sonntag zu erreichen.

VfK 1901 Berlin

F30_Mannschaften_VfK-1901-Berlin_1024x598

Den größten  Erfolg feierten wir in der vergangenen Hallensaison 2015/2016 mit dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft. Dass die Medaille aber auch eine Kehrseite hat, zeigte uns die Feld-DM 2015, bei der wir bereits in der Vorrunde ausschieden.
Ulrike Schubert steht uns aufgrund einer Ausleihe an den SV Moslesfehn nicht zur Verfügung, Antje Krause hat ihre Karriere nach der Hallensaison beendet.
Trotz des geschrumpften Kaders ist das Ziel, die Vorrunde zu überstehen und um eine Medaille mitzuspielen.

Braschosser TV

F30_Mannschaften_Braschosser-TV_1024x938

hinten vlnr: Verena Orth, Lena von Naguschewski, Corinna Rosenberg
vorne vlnr: Christin Grotstabel, Michaela Hölscher, Kathrin Feld
es fehlen: Kerstin Regul und Sabrina Koch

Nachdem der BTV 2015 in Bardowick mit Platz 4 denkbar knapp am Treppchen vorbeirauschte, konnte in der Halle mit Platz 3 ein langersehnter Medaillentraum erfüllt werden. Wie man auf der NDM in Oldendorf gesehen hat, wird dieses Unterfangen im Feld deutlich schwieriger. Mit Platz 4 wurde die Qualifikation so gerade erreicht. Das Teilnehmerfeld der DM ist jedoch hochkarätig besetzt. Nach einer eher bescheidenen Vorbereitung wird man sehen was möglich ist. Das Team freut sich unglaublich auf seine zweite DM-Teilnahme und viele tolle Spiele.

SV Düdenbüttel

F30_Mannschaften_SV_Duedenbuettel_757x730

Hintere Reihe von links: Angela Busch, Simone Mügge, Sandra Feick, Bianca Willmann, Danja Zastrow
Vordere Reihe von links: Olga Riske, Angela Reidies, Jessica Armbrecht, Anna-Lena Rathjens

Düdenbüttel liegt im Landkreis Stade in Niedersachsen und hat über 500 Mitglieder. Derzeit sind 3 Herren-, 3 Damen-, mehrere Jugendmannschaften und eine Frauen 30-Mannschaft im Spielbetrieb. Mehr als 100 Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften kann der SV Düdenbüttel bisher verbuchen. Dabei wurden 18 Gold-, 16 Silber- und 22 Bronzemedaillen gewonnen.
Unser Ziel ist eine Platzierung unter den ersten Fünf. Da wir in der Halle das Treppchen leider knapp verpasst haben, wollen wir es jetzt schaffen. Wir freuen uns auf die Deutsche Meisterschaft.

TSV Bardowick

F30_Mannschaften_TSV-Bardowick_1024x685

oben von links: Betreuerin Nicole Lübberstedt, Nicole Roschke (4), Yvonne Werner (6), Britta Wolgast (9), Trainer Florian Reukauf
unten von links: Kathrin Wolter (1), Katja Hermanns (3), Krishnaverny Sander-Giehrke (7) und Nadine Schmalenberg (5)
es fehlen: Anneke Soetbeer, Katharina Heinemann und Nicole Winterbur

Der TSV Bardowick ist ein Verein mit einer großen Faustballabteilung.
In allen Altersklassen mischen die Bardowicker im Punktspielbetrieb mit.
Der größte Teil unseres Kaders spielt schon seit vielen Jahren zusammen.
Zur Vorbereitung auf die Seniorenmeisterschaften trainieren wir mit den Bundesligadamen vom TSV.
Für die diesjährige DM erhoffen wir uns eine ähnlich gute Platzierung wie im letzten Jahr.
Da holten wir auf heimischer Anlage Bronze.
Nach dem 1. Platz bei der Landesmeisterschaft und dem 2. Platz bei der Norddeutschen Meisterschaft sind wir zuversichtlich, dieses Ziel zu erreichen.
Wir freuen uns auf eine tolle DM in Essel.

Rot-Weiss Koblenz

F30_Mannschaftem_Rot-Weiss-Koblenz_1024x768
Hintere Reihe von links: Stephanie Wöbcke, Claudia Dümmermann, Kirsten Hähn,
vordere Reihe von links: Patricia Schmitt-Lebert, Saskia Retsch, Claudia Ott, Claudia Ganz
es fehlen: Florence Schlupkothen, Britta Eid, Kerstin Braatz

Rot-Weiß Koblenz ist ein Großsportverein mit 18 Abteilungen und über 2000 Mitgliedern.
Die Faustballabteilung bietet im Turnverband Mittelrhein-Rheinhessen regen Liga Betrieb in allen Altersklassen an.
Wir, die Frauen 30, bereiteten uns durch die Teilnahme am Liga Betrieb 2. BL-Frauen-West auf die Deutschen Meisterschaft Frauen 30 vor. In diesem Jahr konnten wir unter Beteiligung unserer Jugendspielerinnen den 3. Platz in der 2. Liga West erringen.
Somit kommen neben dem Spaß am Faustball auch die sportlichen Erfolge nicht zu kurz.
Wir freuen uns auf die Deutsche Meisterschaft der Altersklasse Frauen 30 in Essel!